Häufige Fragen

Ist Sheng Zhen Gong für jede/n geeignet?
Wenn von ausgebildeten LehrerInnen angeleitet, bietet Sheng Zhen Gong für Menschen aller Altersstufen ein wertvolles, gesundheitsförderndes und ganzheitliches Bewegungsprogramm.
Bei bestehenden gesundheitlichen Beeinträchtigungen ist es jedoch ratsam, zuvor eine Ärztin/einen Arzt  zu konsolidieren und auch mit der Lehrerin/dem Lehrer deiner Wahl Rücksprache zu halten.

Welche von den zahlreichen Bewegungsformen sind für AnfängerInnen besonders geeignet?
Die 18 bewegten und stillen Formen des Sheng Zhen Gong sind aufbauend in 9 Stufen gegliedert. Idealerweise beginnt man zum Einstieg mit den Sitzformen: „Awakening the Soul“ und „Sheng Zhen Healing Gong“ und setzt dann mit den Stehformen der höheren Stufen sowie den Meditationsübungen fort. Aus praktischen Gründen kann die Reihenfolge aber auch anders sein (wenn z.B. gerade kein entsprechender Kurs angeboten wird).

Ist es erforderlich, alle Formen zu praktizieren?
Es ist nicht erforderlich, alle verschiedenen Formen zu praktizieren. Eine oder zwei bewegte Formen, zu denen sich die/der Übende hingezogen fühlt, gemeinsam mit einer sitzenden Form und der Meditation sind mehr als ausreichend. Die Form „Awakening the Soul” ist sowohl für AnfängerInnen wie auch für Fortgeschrittene sehr förderlich. Eine Person, die aufgrund von Einschränkungen die bewegten Formen nicht ausführen kann, wird dennoch großen Nutzen aus den sitzenden oder liegenden Meditationen ziehen. Wichtig ist, dass die Übungen regelmäßig ausgeführt werden.
Ist es wichtig, sich neben der Ausführung der Körperübungen auch mit den Kontemplationen zu beschäftigen?
Ja, denn jede Bewegung im Sheng Zhen Gong hat ihre eigene Bedeutung. Der tiefe geistige Gehalt der einzelnen Körperhaltungen und Bewegungen wird durch die bildhaften Bezeichnungen und die jeweiligen Kontemplationen anschaulich gemacht. Wer genau hinsieht bzw. hinhört, kann darin eine große Weisheitslehre entdecken, die eine Orientierungshilfe in verschiedenen Lebenssituationen bieten und uns das Wesentliche im Leben besser erkennen lassen kann.

Wie oft und wie lange soll geübt werden?
Die Übungseinheiten der Sheng Zhen Gong-Kurse dauern in der Regel zwischen 60 und 90 Minuten und sollten 1 bis 2 x pro Woche über einen längeren Zeitraum besucht werden.
Zuhause wirst du selbst entscheiden, wie viel Zeit du zum Praktizieren aufbringen möchtest. Das kann zwischen täglich 10 Minuten sein, bis hin zu einer ganzen Stunde und mehr. Auch wenn du nicht täglich übst, solltest du unbedingt auf Regelmäßigkeit achten!

Wer bietet Sheng Zhen Gong-Kurse an?
Meister Li Junfeng ist Begründer und Hauptlehrer des Sheng Zhen Gong. Gemeinsam mit seiner Tochter Li Jing bildet er persönlich LehrerInnen auf der ganzen Welt im Zuge von internationalen Teacher Trainings aus. Auch zertifizierte LehrerInnen müssen regelmäßig zur Fortbildung an den Trainingskursen teilnehmen. Nur AbsolventInnen des internationalen Lehrertrainings sind berechtigt, Sheng Zhen Gong-Kurse anzubieten und zu leiten.
Im Juli 2015 fand erstmals ein internationales Lehrer-Training in Österreich (im Bundessportzentrum Schielleiten in Stubenberg/See, Steiermark) statt.

Gibt es Lernhilfen?
Unter der Rubrik „Bookstore“ gibt es auf dieser Website eine Auflistung von Büchern und DVDs (zum Großteil in englischer Sprache), die ergänzend zum Unterricht eingesetzt werden können.
Zu beziehen sind diese Materialien über den Sheng Zhen Bookstore.
Das Hauptlehrbuch „SHENG ZHEN GONG. Qigong der bedingungslosen Liebe. Eine Rückkehr zum Ursprung“ ist in deutscher Sprache im Windpferd-Verlag erschienen und kann entweder über unsere Lehrer/innen oder über den Buchhandel bezogen werden.

Kann Sheng Zhen Gong anhand von Büchern und DVDs erlernt werden?
Für jede Form von Qigong gilt, dass es schwierig bis unmöglich ist, dieses nur aus Büchern zu erlernen. Deshalb empfehlen wir unbedingt, sich von einer erfahrenen Lehrerin/einem Lehrer einführen und anleiten zu lassen, damit du auch wirklich in den vollen Genuss dieses wunderbaren Qigongs kommen kannst.
Außerdem sind falsch eingelernte Bewegungen schwer zu korrigieren und sie können dir eventuell mehr schaden als nützen.
Wenn es in deiner Nähe keine LehrerInnen gibt, an deren Wochenkurse du regelmäßig teilnehmen könntest, dann ist es ratsam, zumindest geblockte Wochenend-Veranstaltungen zu besuchen.
Du kannst dich unter: Kurse und Events über das aktuelle Veranstaltungsprogramm informieren bzw. dich über die Vereinsadresse nach ausgebildeten LehrerInnen erkundigen.

Kann Sheng Zhen Gong auch therapeutisch eingesetzt werden?
Qigong ist seit alters her ein wesentlicher Bestandteil der Traditionellen Chinesischen Medizin und wurde, je nach Krankheitsbild, immer auch therapeutisch eingesetzt.
Bei Absprache mit der behandelnden Ärztin/dem behandelnden Arzt ist es auch heute in vielen Fällen durchaus möglich, Sheng Zhen Gong begleitend zu einer anderen Therapieform zu praktizieren. Durch die ruhige und achtsame Konzentration nach Innen wird der Fluß des Qi (der Lebensenergie) gestärkt und Stressfaktoren aller Art gemindert. Zudem sind die Sheng Zhen Gong-Übungen so angelegt, dass sie dem Körper wie auch der Seele wichtige Selbstheilungsimpulse geben können.

Was bedeutet „Sheng Zhen Gong“ und wie lässt es sich übersetzen?
Sheng Zhen Gong ist die Kurzform für eigentlich:"Sheng Zhen Wuji Yuan Gong".
Sheng Zhen kann als „höchste Wahrheit“ oder „bedingungslose Liebe“ übersetzt werden, Wuji bezieht sich auf die „Einheit“ die Zeit vor der Trennung von Yin und Yang. Yuan Gong wiederum bedeutet „ursprüngliche Qigong Übung“.
Aus der Worterklärung geht hervor, dass es sich dabei um eine auf das Herz zentrierte sowie auf Einheit und Rückkehr zum Ursprung ausgerichtete Qigong-Richtung handelt.

Was ist die internationale “Sheng Zhen Society”?
Die “International Sheng Zhen Society Foundation“ ist eine Nonprofit-Organisation mit Sitz auf den Philippinen. Sie wurde mit dem Ziel gegründet, die Philosophie und die Praxis des Sheng Zhen Gong weltweit zu fördern und zugänglich zu machen.
Unterorganisationen gibt es in vielen Ländern auf allen Kontinenten. In Österreich gibt es einen in der Steiermark ansässigen Sheng Zhen-Verein, der auch diese Website unterhält.