Teilnahmebedingungen für Sheng Zhen Gong-Veranstaltungen (AGB)

•    Anmeldung
Anmeldungen zu allen Veranstaltung, sofern nicht anders angegeben, bitte direkt bei der Kursleitung.
Anmeldungen können unter Angabe von Name, Post- oder E-Mail-Adresse und Telefonnummer sowohl mündlich, telefonisch oder schriftlich erfolgen.
Jede Anmeldung, die von der Kursleitung bestätigt wurde, ist verbindlich und verpflichtet zur Zahlung des Kursbeitrages.
•    Kursbeitrag
Der Kursbeitrag ist entweder zu Kursbeginn bar zu bezahlen oder im Voraus zu überweisen. Bei Seminaren und Workshops werden abweichende Zahlungsbedingungen auf der Ausschreibung ersichtlich gemacht.
Bezahlte, aber nicht konsumierte Einheiten können in parallel laufenden Kursen nach Absprache nachgeholt werden. Kurse sind nicht übertragbar und es besteht kein Anspruch auf Geldrückgabe.
•    Stornierung
Bei Vorliegen von triftigen Gründen ist es möglich, die Anmeldung zu einem Kurs bis 1 Woche vor Kursbeginn kostenlos zu stornieren. Danach ist der Kursbeitrag in jedem Fall zu entrichten. Bei Nichtteilnahme kann der bezahlte Kursbeitrag in Form eines Gutscheins rückerstattet werden.
•    Absage  eines Kurses durch die Veranstalter
In diesem Fall wird der bezahlte Kursbeitrag (anteilsmäßig) rückerstattet.
     Förderungen
Förderungen durch „Gesunde Gemeinde“ oder „Bewegungsland Steiermark“ werden an die Kursteilnehmer/innen in Form von ermäßigten Kursbeiträgen weitergegeben.
•    Ermäßigungen
Mitglieder des Vereins Sheng Zhen Styria erhalten auf alle Veranstaltungen, die von einem Lehrer/einer Lehrerin des Vereins ausgerichtet werden eine Ermäßigung. Dies gilt nicht für andere Veranstalter.
•    Haftung
Jede(r) Teilnehmer(in) übernimmt die volle Verantwortung für sich und ihre/seine Handlungen. Bei Vorliegen von gesundheitlichen Problemen oder einer Schwangerschaft ist dies der Kursleitung mitzuteilen und gegebenenfalls Beschwerden zuvor mit dem Arzt/der Ärztin abzuklären. Für Verletzungen und Schäden übernehmen die Veranstalter keinerlei Haftung.
Für Sachschäden, die durch KursteilnehmerInnen auf Grund von Fahrlässigkeit verursacht wurden, haften weder die Veranstalter, noch die Raumeigentümer.
•    Datenschutz
Wir versichern, dass Ihre Daten von uns keiner Weiterverwendung zugeführt und auch nicht weitergeleitet werden. Auf Wunsch werden aber fortlaufende Informationen zu Sheng Zhen Gong-Veranstaltungen zugesandt.
•    Hinweis
Die Teilnahme an unseren Veranstaltungen dient der Förderung der Gesundheit und des Wohlbefindens, sie ist aber kein Ersatz für eine ärztlich verordnete Therapie
 Die Kursleitung behält sich das Recht vor, in begründeten Fällen die Teilnahme an einem Kurs zu verwehren. 
Die Kursinhalte berechtigen in keiner Weise zum eigenständigen Unterricht.